Saisonabschluss 2018 – Die Fußballjugend des SCS feiert eine gelungene Saison

Am 29.06. feierten die Sinzinger Fußballjunioren nach mehreren Irrungen und Wirrungen endlich eine gelungene Saison. Nachdem der Termin für das Fest mehrfach geändert werden musste, erfreuten sich die Spielerinnen und Spieler der G-, F-, und E-Junioren an einem wunderschönen Sommertag mit Sonnenschein und besten Bedingungen für die inzwischen legendären sportlichen Begegnungen der G-JuniorInnen gegen das Starensemble der G-Jugend Mamas sowie der E1 JuniorInnen gegen Trainer.

Zu Feiern gab es Einiges: Die Fußballjugend des SCS erfreut sich nach wie vor großer Beliebtheit, und wir konnten auch in diesem Jahr wieder regen Zuwachs vermelden. Vor allem in der G-Jugend sind wir inzwischen auf zwei stabile Mannschaften herangewachsen, die U7- JuniorInnen und die „Haserl“, also jüngeren fußballbegeisterten Mädchen und Buben.

Die F JuniorInnen spielten eine solide Saison und konnten erste Erfolge als Turnier-Sieger und etliche siegreiche Spiele in der Meisterschaft für sich verbuchen, und lassen uns zuversichtlich in die Zukunft blicken.

Ein Novum waren auch die drei E Junioren Teams, allen voran die E1 Jugend, die sich in einer A Gruppe mit einem hervorragenden 2. Meisterschaftsplatz behaupten konnten. Auch die E2 und E3 JuniorInnen belegten in der Meisterschaft den 3. und 4. Platz und unterstrichen damit, dass auch mit diesen Mannschaften jederzeit zu rechnen ist.

Bei reichlich Kulinarischem vom Grill, einem wunderbaren Salat-Buffet (ein großer dank an die spendablen Mamas und Papas), und bestem Wetter wurde aus unserem Saisonabschluss wieder ein gelungenes Fest. Großer Dank gilt den OrganisatorInnen und Organisatoren des Festes, aber auch allen Unterstützerinnen und Unterstützern unserer Sinzinger Fußballjugend. Bei so viel Herzblut und Engagement der Kinder, der Eltern, der Ehrenamtlichen und aller Helfer und Unterstützer braucht man sich um die fußballerische Zukunft beim SCS wahrlich keine Sorgen machen.