SC Sinzing: Jugendturniere zur Feier des 70. Geburtstags

 

Wer 70 Jahre jung wird, hat allen Grund zum Feiern. Und wenn man sich so jung fühlt wie der SC Sinzing, dann ist ein großes Fest dran. Die Fußballjugend des SC Sinzing feiert am Wochenende von 30. April zum 1. Mai das große Vereinsjubiläum mit zwei großen Jugendturnieren: Am Samstag, den 30. April, erwartet die Fans guten Jugendfußballs ein echtes Schmankerl: Zusammen mit der E1 des SSV Jahn Regensburg 2000 messen sich die Sinzinger mit einigen Großklubs – eingeladen sind nicht nur der TSV Kareth-Lappersdorf, sondern Jugendteams des FC Bayern München, des Nürnberger „Club“, der Greuther Fürther, des FC Ingolstadt und FC Augsburg. Auch Dynamo Budweis und die Regensburger Erzrivalen aus Burghausen werden antreten und für einen Hauch von „großer Fußballatmosphäre“ sorgen. Am Sonntag treten dann alle anderen Jugendteams des SC – von den Kleinsten in der G-Jugend bis zur E 2 – gegen Mannschaften aus der Region an (G- und F1-Jugendturnier von 10-13 Uhr; F2 und E2 von 14-17 Uhr). Auch für das leibliche Wohl dessen, der neben all diesen fußballerischen Leckerbissen noch Hunger bekommt, wird bestens gesorgt werden. Damit ein solches Großereignis überhaupt organisatorisch gestemmt werden kann, werden zahlreiche ehrenamtliche Helfer im Einsatz sein – und zeigen, wie lebendig und fit der SC Sinzing auch mit 70 noch ist.